Niamhs Weg

15,80 

Das Buch wird von der Autorin verschickt und berechnet.

Kategorie:

Beschreibung

Tausende feine Goldmünzen schmiegen sich warm an Niamhs Seite. Ungeachtet der Gefahren will die Kriegerin im Auftrag der Rebellen heimlich Waffen für den Widerstand gegen Caesar erwerben. Dazu reist sie von den Ardennen nach Vindelia an der ­Donau. Neugierig fiebert sie dem Alltag in der keltischen Stadt und ihrem Geliebten, dem Druiden Kia, entgegen. Doch der einsame Ritt entwickelt sich für Niamh zum Alptraum.
Auf der Schwelle zum Tod erkennt sie, dass es nicht die äußeren Umstände sind, die sie immer wieder fast das Leben kosten. Sie selbst ist für sich die größte Gefahr und ihre Liebe zum Opium ist nicht die einzige Sucht, mit der sie es aufnehmen muss.
Schließlich versucht sie, sich von den Ketten, die ihr zwischenzeitlich Halt gaben, zu lösen. Auf der Suche nach Antworten stellt sie sich ihren Wurzeln und entdeckt plötzlich etwas gänzlich Neues …

Taschenbuch
528 Seiten

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Niamhs Weg“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.